Getreidemühlen bei TOP-Emma® - Ihre Getreidemühle fürs Leben Autorisierter Fachhandel für Getreidemühlen


Unser Kundenservice

Rabatt bei Vorkasse, Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
(nicht bei Büchern)

4,- € Versandkosten in D

0,- € frei Haus ab 100,- €

Beratung u. Verkauf
08272 6362
Mo-Sa 8.00-20.00 h

Reparaturservice
Richtig einsteigen und sparen mit den KoMo Getreidemühlenbundles
Kunden-Login

Hafermüsli nach Wolfgang Mock ( KoMo )
Nachhaltiges Powerfrühstück

Hafermüsli nach Wolfgang Mock ( KoMo )
Zutaten:
1 reife Banane
3/4 Tasse Nackthafer grob geschrotet
1 EL Sesam ungeschält
1/2 Tasse Frischmilch
1/2 Apfel
3 - 4 Wahlnüsse

 

Mit Müsli fing alles an ...

"Die Alternativen" nannten sie sich gerne und machten sich daran, die Welt zu verbessern. Als "Kerndlfresser" wurden sie teils belächelt, teils verachtet. Wer hätte vor 20 Jahren noch gedacht, daß aus diesen Quertreibern und Spinnern eine richtige Branche entsteht und ein Wirtschaftsfaktor für die Nahrungsmittelindustrie, die an gesunder Ernährung nur soviel Interesse hat wie an ihr verdient werden kann.

"Dank" der Biobranche und seiner Pioniere gibt es heute Fertigmüslis in unzähligen Geschmacksrichtungen und Variationen mit allen möglichen Getreidearten und Zutaten, die aber alle einen entscheidenden Nachteil haben, der natürlich nicht erwähnt wird: Fertigmüslis sind nicht frisch!

Mit einem Müsli aus frisch geschrotetem oder gequetschtem Getreide und aus frischen Zutaten haben Sie eine vollwertige Mahlzeit mit dem Optimum an Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen, die so wichtig für eine wirklich gesunde Ernährung sind.

Nackthafer grob schroten mit einer Getreidemühle 1 Eßlöffel Sesam (ungeschält) draufstreuen
  • Eine reife Banane mit der Gabel in einer Schale zu Brei zerquetschen
  • 3/4 Tasse Nackthafer sehr grob in den Teller mit dem Bananenbrei mahlen
  • 1 Eßlöffel Sesam (ungeschält) draufstreuen
Milch drüber und verrühren Kleinen Apfel oder 1/2 großen Apfel in kleine Würfel schneiden, dazu geben
  • Milch drüber und verrühren (Gib‘ dem Sauerstoff keine Chance, sich mit dem Hafer zu verbrüdern! D.h. wertmindernde Oxidation der frischen Zutaten durch Zugabe von Milch verhindern.)
  • Kleinen Apfel oder 1/2 großen Apfel in kleine Würfel schneiden, dazu geben
3 - 4 Walnüsse knacken, die Walnußkerne mit der Hand in kleine Stückchen brechen und über das Müsli streuen Alle Zutaten zu einem Brei vermengen und genießen
  • 3 - 4 Walnüsse knacken, die Walnußkerne mit der Hand in kleine Stückchen brechen und über das Müsli streuen
  • Alle Zutaten zu einem Brei vermengen und genießen
Hafermüsli von Wolfgang Mock ( KoMo Getreidemühlenhersteller )

Zurück